Allgemein

Sooooo lecker!

Diese beiden brandneuen Schokoladensorten aus der Premium-Kollektion von Marabou haben wir uns gegönnt.

Schoki 1Schoki 2

Unglaublich lecker sind sie alle beide. Im Moment wird der Kauf  dieser Schokolade noch mit einem Rabatt-Coupon von fünf Kronen belohnt . Da bleibt uns ja garnichts anderes übrig, als nochmals zuzuschlagen…

Allgemein

Unglaublich, aber wahr…

Vor einiger Zeit las ich auf dieser Seite die für mich unglaubliche Behauptung, daß die gesamte Weltbevölkerung auf der Fläche des Vänern Platz fände. Siiicher, siiicher , dachte ich so…
Aber sowas läßt mir natürlich keine Ruhe, also habe ich mich mal ans Rechnen gemacht:

Fläche des Vänern: 5.648 km² = 5.648.000.000 m² (in Worten: Fünfmilliardensechshundertachtundvierzigmillionen Quadratmeter)

Unter anderem findet man hier die momentane Weltbevölkerungszahl: Als ich das letzte Mal nachgesehen habe, waren es genau 6.855.587.822 Menschen (in Worten: Sechsmilliardenachthundertfünfundfünfzigmillionenfünfhundert-
siebenundachtzigtausendachthundertzweiundzwanzig [Ratet mal, wieviele Buchstaben dieses Wort hat…
] Menschen)

5.648.000.000 m² : 6.855.587.822 = 0,8238534968329372 m² je Mensch

Was soll ich sagen? Stimmt!!!

Jeder Mensch hätte also fast einen Quadratmeter für sich.
Zum Stehen reicht das allemal. Wenn wir davon ausgehen, daß – sagen wir: mindestens 20 Prozent Kinder sind, dann brauchen diese 20 Prozent weniger Fläche, als die übrigen 80 Prozent. Ich denke, ich könnte also die gesamte Weltbevölkerung auch liegend auf dem Vänern platzieren .

Aber, liebe Freunde, langsam, langsam! Nun kommt nicht gleich alle hierher! Ihr könnt nämlich in Wirklichkeit garnicht auf dem Wasser stehen . Und liegen auch nicht! Oder wollt ihr Zeit eures Lebens „Toter Mann“ spielen ???

Allgemein

1480 Gramm…

… wiegt das Buch, das ich gerade lese. Fest gebunden in Karton, 1300 Seiten.
Alles ist  ganz wunderbar. Außer, wenn ich abends im Bett lese. Das ist so anstrengend, daß es fast keinen Spaß macht .
Und, da dieses Buch definitiv nicht das letzte sein wird, daß ich auch im Bett lese, will ich jetzt für die „schwere Literatur“ einen
Buchständer haben. Ich bin bei meiner Suche im Internet auch fündig geworden. Allerdings sind diese Dinger nicht gerade billig .
Ich werde jetzt sicher noch eine Weile darüber nachdenken, spätestens in ein Paar Tagen unheimlich stolz auf mich sein, daß ich schon soooooooooooo lange keine Fernbedienung und keine Digitalkamera gekauft habe , und überhaupt nich sehr oft Geld für mich ausgebe, und dann werde ich sicher „zuschlagen“.

Leseständer

Allgemein

Stöckchen-Premiere…

Noch nie gab es in meinem Blog ein Stöckchen. Ich gestehe: Irgendwie finde ich die Dinger dämlich . Ich bin ja schließlich auch kein Hündchen… .
Heute allerdings habe ich zum ersten Mal ein Stöckchen „aufgefangen“. Dieses hier finde ich super. Es ist ja auch kein gewöhnliches Stöckchen, sondern sozusagen ein Edelholz-Stöckchen .

Edelholz

Wenn Du dies liest – auch wenn wir wenig miteinander kommunizieren – hinterlasse mir hier unten in den Kommentaren eine Erinnerung, die Du mit uns beiden verbindest.
Danach kopiere dieses kleine Experiment in Deinen eigenen Blog. Du wirst erstaunt sein, welche Erinnerungen die Menschen an Dich haben!

Liebe Ormuz, danke, daß du selbst dein letztes Stöckchen mit deinen Freunden teilst .

Allgemein

Warum nicht?

moin

Warum nicht genau am Wochenende „vor sich hin kränkeln“? Wenn so ein kleiner Infekt nicht zu einem großen mutiert, dann kann man ihn doch praktischerweise am Wochenende durchleben!?! Pünktlich am Samstagmorgen fühlt man sich besch, schleppt sich so durch den Tag, geht zeitig ins Bett, weil man garnicht länger durchhält, nur um dann mitten in der Nacht mit ausgewachsenen Kopfschmerzen wach zu werden… .
Mattigkeit, ein wenig Schnupfen, mal ein kleiner Schweißausbruch… Das alles ist halb so wild und sicher morgen wieder vorbei.
Prima! Da kann ich dann „frisch und munter“ wieder zur Arbeit fahren. Daß das Wochenende für den Allerwertesten war, das macht ja nichts. Kommt ja wieder eins… .

Nichts desto trotz wünsche ich euch allen einen schönen Sonntag. Und für das Wetter kann ich nichts… .