Allgemein

Unser Favorit beim Wasalauf 2010…

… hat dieses Jahr den sagenhaften 188. Platz erzielt. Das ist eine enorme (und seine bisher beste) Leistung. Und damit hat er sein Ziel – eine Platzierung unter 200 – mit Pravour erreicht.

Herzlichen Glückwunsch / Grattis, lieber S>:XX ! Wir haben ganz große Hochachtung vor dieser Leistung!

Allgemein

Wasalauf-Gewinner 2010

…ist der Schwede Jörgen Brink mit einer Laufzeit von 4:02:59 vor dem Vorjahressieger Daniel Tynell.
Herzlichen Glückwunsch!!! … und alle Achtung :yes: !

Allgemein

Wasalauf

Um 8.00 Uhr ist es so weit…
Angemeldet sind sagenhafte 16.434 Läufer. Die Schnee- und Spurverhältnisse sind gut. Das Wetter auch.
Hier eine (gestern erstellte) Wetterkarte für die Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr von Sälen bis Mora:

sonntag 8 bis 12

Allgemein

Wasalauf 2010

In 22 Tagen – genau am 7. März – ist es wieder so weit. Der diesjährige (86.) Wasalauf ist mit 15.800 Anmeldungen bereits seit einiger Zeit ausgebucht.

VasaloppetEin paar Fakten:

  • erster Wasalauf: 1922
  • Länge des Laufs: 90 km
  • Start: Sälen (350 m ü. NN.)
  • Ziel: Mora (165 m ü. NN.)
  • Höchster Punkt: Långheden520 m über Normal Null (17 km nach dem Start)
  • Bergpreis: 10.000 schwedische Kronen für den erstel Läufer am Meßpunkt in Evertsberg (47 km nach dem Start)
  • 1932, 1934 und 1990 wurde der Wasalauf aufgrund von Schneemangel eingestellt
  • schnellster Läufer: Peter Göransson (Schweden) 1998 im Ziel nach 3 Stunden, 38 Minuten, 57 Sekunden

Ich werde auch dieses Jahr den Lauf, sowohl im Netz, als auch im TV, verfolgen. Es werden wieder Mitglieder unseres Klubs teilnehmen. Und natürlich auch unser persönlicher Favorit, der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch wieder die beste Platzierung des Klubs erreichen wird…

Wenn es dann soweit ist, stelle ich auch wieder den Link zum Livestream im Internet hier ein .