Allgemein

Einen verregneten Frei-Tag…

…hatten wir gestern, da Schweden gestern seinen Nationalfeiertag beging. Heute haben wir wieder einen Ausflug gemacht. Immer irgendwie gleich und doch immer ganz anders sieht es aus, wenn man hier an irgend einen der unzähligen Seen kommt. Heute waren wir in Ärnesholmen am Frisjön und im Naturreservat Backa.
Ärnesholm 01Ärnesholm 02Ärnesholm 03Ärnesholm 04Ärnesholm 05Naturreservat Backa

Allgemein

Ist zwar schon was her…

…aber weil´s am 1. Mai so schön war, will ich doch noch ein paar Bilder mit euch teilen. 
Wir sind ein bisschen rumgefahren, da Laufen ja, wie schon geschrieben, nicht so gut ging. Es war zwar windig und recht kühl, aber die Optik war an diesem klaren Tag dafür um so beeindruckender. Alles freigepustet sozusagen… 
1. Mai 011. Mai 021. Mai 031. Mai 041. Mai 05

Allgemein

Die Schönheit der Steine

Råö 1Die Onsala-Halbinsel hat ja schon vor Jahren unsere Herzen gewonnen. Immer wieder zieht es uns dort irgendwo ans Meer. Aber ein klarer Favorit ist Råö, wo wir heute wieder waren. Die Felsen finde ich bis jetzt nirgendwo so bezaubernd schön, wie hier.
An einem Tag, wie heute, zeigt sich zudem das Wasser unglaublich blau. Alles ist eine Augenweide. Dazu kommt die Ruhe, die man hier meistens hat. Außer ein paar vereinzelten Anglern, die ebenso wenig Fisch fingen, wie mein Mann, ist uns heute niemand über den Weg gelaufen. Später im Jahr, wenn man baden kann, ist es dann hier etwas voller…

(Klicken auf die Bilder vergrößert sie.)
Råö 2Råö 3Råö 4Råö 5Råö 6Råö 7Råö 8Råö 9Råö 10Råö 11Råö 12Råö 13Råö 14Råö 15Råö 16Råö 17Råö 18Råö 19

Allgemein

Und wieder das Meer…

Vallda Sandö Onsalahalvön Kungsbacka 1-100k ver02

Heute waren wir ein gutes Stück weiter nördlich. Die Sonne schien. Allerdings hinter einem diesigen Himmel. Und es war windig. Sehr windig. Glücklicherweise hatten wir 12 Grad plus, sonst wäre es durch den Wind richtig kalt gewesen. Zeitweise war er so unangenehm, daß ich kurz davor war, Kopfschmerzen zu bekommen. Wir mußten nach windgschützten Plätzchen suchen, um ein Kaffeepäuschen einlegen zu können. Nun haben wir auch diese Halbinsel erkundet, denn wir sind wieder über Stock und Stein geklettert und haben eine Rundwanderung gemacht. Wieder haben wir einen neuen Küstenabschnitt für uns entdeckt. Und das Anglerherz meines Mannes hat auch höher geschlagen, denn er hat wieder neue Angelstellen zum Fischen auf Meerforellen entdeckt…

Vallda Sandö 1Vallda Sandö 2Vallda Sandö 3Vallda Sandö 4Vallda Sandö 5Vallda Sandö 7Vallda Sandö 8Vallda Sandö 9

Allgemein · meer · natur · schweden

Und weil es letztens sooo schön war…

Röda Holmen 1… waren wir gestern gleich noch einmal am Meer, wenige Kilometer weiter südlich.
Das Wetter war wieder mit uns. Die Sonne schien, der Wind hielt sich in Grenzen, und ich habe mich sogar für eine Viertelstunde auf einen Felsen gelegt und „den lieben Gott einen guten Mann sein lassen“. 😀
Wir hatten ein kleines Fernglas dabei, mit dem mein Angetrauter während dessen die Seevögel beobachtet hat. Manchmal ist das Leben perfekt…

Röda Holmen 2
Röda Holmen 3Röda Holmen 4Röda Holmen 5Röda Holmen 6Röda Holmen 7Röda Holmen 8Röda Holmen 9Röda Holmen 10Röda Holmen 11Röda Holmen 12