fotografie · Freizeit · natur · schweden

N 57° 20′ 15.21″, E 12° 20′ 26.90″ – Stättared

10 °C und 5 m/s Ostwind laden nicht unbedingt zu einem ausgeprägten Picknick beim Wandern ein, aber zum Wandern selbst sind diese Konditionen ok. Rein optisch war es heute sehr schön. Ich liebe diese klare Frühlingsluft, diese gestochen scharfen Farben und Konturen in der Natur. Wir haben uns aufgrund des kalten Ostwindes heute nicht ans Meer begeben, denn dort wäre die gefühlte Temperatur noch niedriger gewesen. In Stättared waren wir schon wieder ein paar Jahre nicht wandern, also passte diese Lokation heute perfekt. Hauptsache irgendwie Wasser in der Nähe… 😀

9 Kommentare zu „N 57° 20′ 15.21″, E 12° 20′ 26.90″ – Stättared

    1. Ja, zum Wandern war es tatsächlich sehr schönes Wetter. Nur, als wir Rast gemacht haben, da war es in diesem Ostwind am Wasser so lausig kalt, dass es für mich gar nicht schnell genug weitergehen konnte. Auf Bildern kann man die Temperaturen (bis dato) nur erahnen… 😁

      Gefällt mir

    1. Ja, auch wenn es – gerade nachts – noch immer lausig kalt ist, ist mir das dennoch lieber, als Schmuddelwetter bei höheren Temperaturen. Zum Wandern im Schutz von Bäumen war es sehr angenehm. Und das Licht finde ich im Moment sowieso wunderbar. 😊📷🌱 🌞

      Gefällt mir

    1. Danke dir fürs Lob. 😊
      Der „Pilzbaum“ hatte es mir auch angetan. Das erste, was ich dachte, war Himmelsleiter. 😁
      Kletterwand ist auch ne gute Idee.
      Die Natur ist ein einzigartiger, nicht zu toppender Künstler! 🎨🖼

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s