Allgemein · fotografie · Freizeit · Göteborg · schweden

57°41’10.5″N 11°56’23.4″E – Slottsskogen Göteborg

Gestern hat uns der Sonnenschein natürlich unweigerlich nach draußen gelockt. Mit 8m/s Wind bei gerade mal um die 8ºC erschien uns das Meer allerdings nicht als ideales Ziel für einen langen Spaziergang. Da wir es in über 15 Jahren Schweden noch nicht geschafft hatten, den Slottsskogen ausgiebig zu erkunden – wir waren bisher fast immer auf der anderen Staßenseiten im Botanischen Garten Göteborg unterwegs – sagten wir uns gestern: Heute oder nie. 😀
Es war genau die richtige Entscheidung. Der Park ist einfach wundervoll. Noch eine riesige Oase mitten in der Stadt. Mit seinen 137 ha Größe erreicht er gemeinsam mit dem Botanischen Garten fast die Größe des Centralpark in NYC. Wir haben flächenmäßig gestern nicht einmal die Hälfe des Parkes „abgegrast“. Zeitiges Kommen sichert ja bekanntlich gute Plätze. Das traf für uns auf den Parkplatz zu. Als wir diesen später verließen, grenzte die Parkplatzsuche bereits an ein Glücksspiel…

(Die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern.)

 

6 Kommentare zu „57°41’10.5″N 11°56’23.4″E – Slottsskogen Göteborg

  1. Ich glaube, gestern war man fast überall auf den Beinen. Ich war gestern sogar das erste Mal in diesem Jahr in einem See. Das Wasser hatte zwar nur ca. 8 Grad, war aber ein herrliches Gefühl.

    Der Park sieht toll aus und besonders gefällt mir, das viert- bzw. drittletzte Foto. Die sehen aus wie gemalt. Einfach nur schön.

    Gefällt 2 Personen

    1. Oha, da ziehe ich aber den Hut! Acht Grad – brrr! 😀 Da gehört schon ziemlich viel dazu, aber ich weiß ja, dass du auch kalt duschst… Bei acht Grad war ich nur einmal baden. In der Ostsee, mit 18.
      Der Park ist wirklich toll. Und wir haben nur 15 Jahre gebraucht, um das zu merken. 😅

      Gefällt 1 Person

      1. Mach Dir nichts draus, wir nehmen uns seit fast 30 Jahren vor, endlich mal nach Dresden zu fahren. Geschafft haben wir das bis heute nicht. Aber es steht auf der Liste.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s