Allgemein · Freizeit · natur

Nicht ans Meer…

… sind wir heute gefahren – das wollen wir morgen machen, wenn nicht plötzlich etwas dazwischen kommen sollte.
Heute haben wir bei unserem Ausflug „nur“ das erste zarte Grün an Buchen und Birken, Millionen Buschwindröschen, Schafe, Kühe, Pferde, Enten, Seen, Bäche und überhaupt jede Menge Natur gesehen.

Äkulla 1Äkulla 4Äkulla 2Äkulla 3

12 Kommentare zu „Nicht ans Meer…

  1. Schweden wie ich es mir vorstelle!
    Beneidenswert, liebe Berta. Vielen Dank übrigens für die schönen Ansichtskarten! Habe mich riesig gefreut!
    Was die „Umstände des Beschaffens“ von Ansichtskarten betrifft, hatte meine finnische Nachbarin ähnliche Erfahrungen: war schwer eine Karte zu ergattern. Es sind halt nicht die typischen Urlaubsorte, in denen man sich gerade aufhält.
    Aber super.
    ❤ LG Rika

    Gefällt 1 Person

    1. Das stimmt, liebe Biene.
      Wir brauchen eigentlich nur vor die Tür gehen, schon sind wir mitten in der Natur, die momentan auch gerade am schönsten ist, denn der Frühling erwacht gerade. 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s