Allgemein · Freizeit

Mutter-Sohn-Ausflug

Als ich am Montag in der Zeitung las, was dieses Wochenende in Göteborg angesagt ist, habe ich meinem Sohn umgehend eine Nachricht geschickt. Er war hellauf begeistert und hat sich sofort mit mir (uns) verabredet. Schade, dass Papa (mein Mann) im Moment krank ist und deshalb nicht dabei sein kann. 😦

Ich habe das Programm ausgedruckt, und gestern abend haben wir uns geeinigt, welche Events wir heute besuchen wollen. Es gibt so vieles, was uns interessieren würde, aber leider haben wir das Clonen bis dato noch nicht gelernt und können daher nicht an mehreren Plätzen gleichzeitig sein. 💡

Logo

Gegen neun werde ich mich gemütlich rechts neben meinem Sohn in dessen Auto platzieren. Etwa eine Stunde später sind wir dann vor Ort. Ich bin schon gespannt, wie ein Flitzebogen, denn um ehrlich zu sein, habe ich noch keine ganz konkreten Vorstellungen, was genau uns auf diesem Festival erwartet. Dass es uns Spaß machen wird, davon bin ich allerdings überzeugt. 🙂

2 Kommentare zu „Mutter-Sohn-Ausflug

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s