Allgemein

So sieht´s aus…

… 20 Meter hinter´m Haus:

hinterm Haus

Und so darüber:

WP_20150820_17_52_11_Pro

Sorry, was blöderes ist mir gerade nicht eingefallen. 😉

Ich bin ja auch ganz schön aus der Übung, was das Bloggen angeht.

Aber, was soll´s – mit irgendwas will ich ja meinen Wiedereinstieg bebildern. Und dabei habe ich mal so gern und so viel fotografiert.

Nun quassel ich noch bisschen querbeet.

Wir haben uns im Frühjahr hier in einer Gärtnerei vier verschiedene Tomatenpflanzen gekauft und in Eimer gepflanzt. Nun waren das Frühjahr und der halbe Sommer dieses Jahr sehr kühl, so dass es sehr ungünstige Verhältnisse für Freilandtomaten waren. Zumal hier in Schweden… Zwei der Pflanzen tragen gar nichts, haben nur schon seit Wochen ein paar Blüten. Die dritte trägt ganz vereinzelt noch grüne Tomten. Und die vierte (die auf dem Bild) ist eine Buschtomate, die, wie man sieht, jetzt reichlich Früchte trägt. Allerdings wurden uns die ersten von Schnecken weg gefressen. Dann haben wir zwischenzeitlich schon ein paar reife Tomaten geerntet. Die schmecken aber eigentlich nach nichts. Was nützt also eine robuste, ertragreiche Pflanze? Genau. Nichts.

WP_20150820_17_53_05_Pro

Ich habe uns nun für nächstes Jahr von vier alten Tomatensorten je zehn Samen bestellt. Sie sind auch schon mit der Post gekommen. Im Herbst werden wir nach einem gebrauchten Gewächshaus Ausschau halten. Bei blocket.se – dem schwedischen Ebay für Arme… 😀 Ohne ein Gewächshaus geht hier nicht viel und wir sind jetzt richtig heiss darauf und freuen uns schon auf nächstes Jahr.

In Woche 38 werde ich Urlaub machen. Ich habe es mittlerweile echt nötig. Ausser einer Woche Mallorca (es war wunderschön) Anfang Mai hatte ich noch keinen weiteren Urlaubstag. Alle anderen in der Firma haben vier, bzw. fünf Wochen am Stück gemacht. Das ist hier so üblich und ich hätte es durchaus auch machen können. Da mein Schatz aber den ganzen Sommer über keinen Urlaub hatte, wollte ich auch nicht allein rumhängen. Habe ich also statt dessen unter anderem in zwei Wochen, in denen ich auf der Arbeit ganz allein war, einen Fernkurs gemacht. Ausserdem habe ich eh immer so viel zu tun…

Die zehn letzten Bücher, die ich gelesen habe, waren: Das Leuchten der Stille, Vielleicht mag ich dich morgen, Nur einen Horizont enfernt, Eine Frau erlebt die Polarnacht, Zero, Blind Date nach Grönland, Altes Land, Ein Bild von dir, Passagier 23 und Die Versuchung. Altes Land und Ein Bild von dir haben mir besonders gut gefallen.

So, das sind jetzt gleich 400 Wörter. Ich finde, das ist für den ersten Post seit langem nicht schlecht. Ich bin noch immer etwas „eingerostet“. Aber das wird schon. Der Anfang ist gemacht.

Macht euch einen schönen Abend.

Liebe Grüsse, eure

Berta

5 Kommentare zu „So sieht´s aus…

  1. meine Tomaten sind dieses Jahr auch nicht geworden. Dafür meine Kräuter. Meine selbstgesäten Sonnenblumen blühen immer noch nicht. Das hatte ich auch noch nicht. Ich habe auch das Buch Altes Land gelesen und war begeistert. Die Autorin hat die Gegend so gut beschrieben, die Leute und die Atmosphäre. Denn ich kenne das nur zu gut, das Alte Land ist vielleicht nicht ganz ne Stunde von mir entfernt. Wir waren schon oft dort, zum Obst kaufen oder am Deich spazierengehen. Der Bauer Heinrich hätte auch mein Schwiegervater sein können.:) Schön, daß Du wieder bloggst! 🙂

    Liken

    1. Ihr hattet ja im Norden auch lange Zeit kein Sommerwetter. Wie wir. Viele Wildblumen haben aber hier dieses Jahr extrem lange geblüht. Und die Farben waren teilweise auch sehr intensiv.
      Zum Buch kann ich nur sagen: Einfach wunderbar geschrieben. Lesen hat mir schon lange nicht mehr so extrem viel Spass gemacht.

      Liken

      1. Das fänd ich sehr schön, weil man so einen Eindruck vom Leben in Schweden bekommt so`n bisschen. Ich war leider noch nie dort, möchte aber gerne mal. 😉

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s