Allgemein

FREI-Tag…

Gestern hatten wir hier das hinterletzte Mistwetter. Anknüpfend an Mittwoch hat es gestern vormittag ordentlich geschneit. Alles war wieder in unschuldiges Weiß gekleidet. Dann ist der Schnee in Regen übergegangen. Viel Regen. Gekrönt wurde das Ganze noch von einem kräftigen Wind von 10 Metern je Sekunde. Also genau das Wetter, bei dem man angeblich nichtmal einen Hund vor die Tür jagt.
Da ich die Vorhersage gründlich studiert hatte, wußte ich, daß dem ergiebigen Regen in der Nacht der Frost auf dem Fuß folgen sollte. Minus 5 Grad waren für heute Morgen vorhergesagt. Diese Vorhersage hatte mich veranlaßt, eine Entscheidung zu treffen. Nämlich die, daß ich heute frei machen würde, was ich mir gut leisten kann, da ich noch genug Stunden auf meinem Arbeitszeitkonto stehen habe.

Ich bin (toi, toi, toi…!) bis jetzt gut und reibungslos durch diesen Winter gekommen. Das war bei täglich 100 km Fahrweg und allen erdenklichen Wetterlagen nicht immer leicht. Warum also soll ich jetzt noch etwas riskieren, das sich vermeiden läßt?
Die Straßen standen gestern schon voll mit riesigen Pfützen, die zu durchfahren bereits fahrerisches Können und eine gewisse Risikofreude erforderte. Das ganze Wasser hatte keine Chance, irgendwohin abzulaufen, da ja der Schnee alle Fluchtwege versperrt hat. Heute Morgen war mein Arbeitsweg also mit Eisschollen gesät…

WEDa wir freitags eh nur bis halb eins arbeiten, lohnt es sich bei meinem langen Weg und dem aktuellen Benzinpreis fast nicht, sich überhaupt auf den Weg zu machen. Ich habe also mehr als einen guten Grund, heute hier gemütlich das Wochenende einzuleuten. Das fühlt sich übrigens richtig seltsam an, da es ja so bis gestern früh gar nicht geplant war. Aber keine Sorge – es ist kein schlechtes Gefühl…

12 Kommentare zu „FREI-Tag…

  1. Ich hab Freitags ja auch immer frei, und es fühlt sich super gut an. Dann schieb ich mal ein lecker Käffchen rüber und wir schreien zusammen ein lautes „T.G.i.F.“ 😉

    Genieß die Freizeit !

    Liken

  2. Ganze zwei Sekunden, bevor ich deinen Kommentar gelesen habe, dachte ich: Jetzt mache ich mir noch einen leckeren, frischen Kaffee!
    Also, her damit! Danke 🙂 !
    T.G.i.F.!!!!!

    Liken

  3. Die richtige Entscheidung! 🙂 Auch von mir gute Wünsche für einen schönen Tag der Göttin Freya!

    „Freya, auch Freia/Freyja (altnordisch Herrin) ist der Name der nordgermanischen Göttin der Liebe und der Ehe.[1] Sie gilt als nächstbedeutende Göttin des nordischen Pantheons nach Frigg, mit der sie in neuzeitlichen Rezeptionen oft gleichgesetzt oder verwechselt wird.[1] Sie ähnelt der Venus des römischen Götterhimmels.“

    Möge Dein Freitag ein Freutag sein. 😉

    Liken

  4. Na, da halte ich dir doch gleich mal in weiser Vorraussicht die Daumen, daß dir deine FREI-Tage erhalten bleiben. Ein schönes Gefühl.
    Ich könnte auch jeden Freitag frei machen, müßte dann aber von Montag bis Donnerstag noch 1,5 Stunden länger arbeiten. Ich weiß nicht recht, ob es mir das wert ist. Diese vier Wochentage wären ja dann von noch weniger Freizeit geprägt.
    Vielleicht versuche ich es mal. Mal schauen…

    Liken

  5. Was du alles weißt… :)) 88|

    Ein richtiger Freutag war dieser freitag bis jetzt zwar och nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden.
    Auf jeden Fall fühlt sich dieses unerwartet lange Wochenende sehr gut an 🙂 .

    Liebe Grüße, Berta

    Liken

  6. Also, so ein klitzekleines Bißchen von dem Sauwetter könntest du mir ja aus reiner Solidarität abnehmen… :)) .
    Aber jetzt geht es einigermaßen. Zwischen den Schneeschauern schaut sogar die Sonne mal raus…

    Es kann ja nur noch besser werden.

    Liken

  7. Hoffentlich komme ich Dir nicht zu klugscheißerisch daher, sonst sags mir ruhig. 😦 Ich habe eine besondere Freuden an den alten vorchristlichen Göttinnen-Gestalten.

    Genieße es noch weiterhin. :wave:

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s