Allgemein

Warum nicht?

moin

Warum nicht genau am Wochenende „vor sich hin kränkeln“? Wenn so ein kleiner Infekt nicht zu einem großen mutiert, dann kann man ihn doch praktischerweise am Wochenende durchleben!?! Pünktlich am Samstagmorgen fühlt man sich besch***, schleppt sich so durch den Tag, geht zeitig ins Bett, weil man garnicht länger durchhält, nur um dann mitten in der Nacht mit ausgewachsenen Kopfschmerzen wach zu werden… 🤧 .
Mattigkeit, ein wenig Schnupfen, mal ein kleiner Schweißausbruch… Das alles ist halb so wild und sicher morgen wieder vorbei.
Prima! Da kann ich dann „frisch und munter“ wieder zur Arbeit fahren. Daß das Wochenende für den Allerwertesten war, das macht ja nichts. Kommt ja wieder eins… 🤔✅ .

Nichts desto trotz wünsche ich euch allen einen schönen Sonntag. Und für das Wetter kann ich nichts… 🤷🏻‍♀️ .

6 Kommentare zu „Warum nicht?

  1. ohje, gute Besserung wünsche ich Dir. Ich bin da ja gerade selbst mit durch, allerdings hat mich das 2 Wochen gekostet. Allerdings fing es auch am Wochenende an, sei also vorsichtig und passe auf das Du da nichts verschleppst! Liebe Grüsse!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s