Allgemein

Drei Elche, zwei Rehe, einen Fuchs…

Vogelhaus… habe ich heute auf dem Weg zur Arbeit gesehen.
Am meisten freue ich mich natürlich über die Elche . Die standen alle drei zusammen. War so eine „Teenie-Formation“ .

Solange die Tiere nicht gefährlich nah vor dem Auto rumspringen ist alles bestens.

Bei 8 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit war es heute früh hier überaus frühlingshaft. In den nächsten Tagen wird die Natur hier wohl förmlich explodieren. Schön.

Als ich das Haus verließ, hat es überall wie verrückt gezwitschert. Ich finde, momentan haben wir die schönste Zeit des Jahres.

16 Kommentare zu „Drei Elche, zwei Rehe, einen Fuchs…

  1. Das war wohl eine Wald-Clique 😉
    Ich liebe auch den Frühling am meisten, habe grad die Terrassentür auf und höre die Vögel zwitschern, es ist noch etwas kühl, aber es soll heute noch schön warm werden.

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen!
    Also Rehe sind ja auch bei uns gar nicht mal so selten, erst am Samstag habe ich wieder welche gesehen, als wir von der Galopprennbahn Hoppegarten gekommen sind.
    Aber einen Elch würde ich schon mal in der freien Natur sehen wollen (in sicherer Entfernung natürlich).
    Habe einen schönen Tag. :wave:
    Gruß Karen

    Gefällt mir

  3. Das ist wahr, der Frühling ist am schönsten.
    Ich mag weder die dumpf drückende Sommerhitze noch den ewig deprimierenden Nebel im Herbst und den dunklen kalten Winter schon gar nicht.
    Der Frühling ist pefekt, die Sonne wärmt und streichelt ohne zu versengen, die Luft ist frisch und klar, die Farben sind satt und der Himmel weit. Einfach wunderbar.

    Gefällt mir

  4. Naja, die Standen auf einer Weide etwas seitlich. Dort sind sie jedes Jahr um diese Zeit, da dort aufgrund der sonnigen Lage das erste leckere Elchessen zu finden ist :)) .

    Von mir aus könnte es fast immer Frühling bleiben. Mal schnell Weihnachten mit bissel Schnee zwischenrein. … so ein, zwei Wochen, und fertig.

    Gefällt mir

  5. Rehe gibt es hier sehr viele. Und wie es scheint auch wieder deutlich mehr Elche als vor einigen Jahren.
    Wir haben viele Stellen mit massenweise Elchkot gesehen, als wir am Wochenende unterwegs waren. Ich finde das sehr erfreulich.

    Dir auch einen schönen Tag, liebe Karen :wave:

    Gefällt mir

  6. Ich hatte die Kamera dabei. Aber früh auf dem Weg zur Arbeit bin ich ja etwas in Eile. Und die Lichtverhältnisse waren heute morgen auch nicht sonderlich gut geeignet, um Elche zu verewigen… :))
    Das klappt schon noch – da bin ich mir sicher.

    LG Berta

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s