Allgemein

Good News aus Schweden…

Ende gut – alles gut? Hoffentlich!!!

Nun hat der schwedische Automobilkonzern Saab doch noch einen neuen Eigentümer gefunden. Der holländische Sportwagenhersteller Spyker hat buchstäblich in letzter Minute den Kaufzuschlag von General Motors bekommen.

Spyker-Chef: „Saab soll auf eigenen Beinen laufen“

Aufzählung GM verkauft Saab in letzter Minute.
Aufzählung Autofabrik in Trollhättan soll ohne Kündigungen weiter produzieren.

Stockholm. (hdt/reu/afp) Schwedens Kult-Autobauer Saab soll nach den Jahren unter dem Dach des US-Konzerns General Motors (GM) unter der Regie seiner neuen Eigentümer in die Unabhängigkeit starten: Die erste Aufgabe des niederländischen Herstellers exklusiver Supersportwagen Spyker sei es, „Saab das Laufen auf seinen eigenen zwei Beinen beizubringen“, sagte Spyker-Chef Victor Muller am Mittwoch vor der Belegschaft des Saab-Stammwerks im südwestschwedischen Trollhättan.

Sollte es wirklich keine Kündigungen geben und in Trollhättan die Produktion weiter geführt werden, dann wäre das großartig.

Ein Kommentar zu „Good News aus Schweden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s