Allgemein

Zitat des Tages

Man muß gut überlegen, was man will.
Es könnte passieren, daß man es bekommt…

Meat Loaf
amerikanischer Pop-Musiker und Schauspieler
geb. am 27. September 1947

Allgemein

Schreib dich nicht ab – Geh wählen!

Moin, liebe Landsleute!

Tut euch und mir den Gefallen und geht heute wählen. Ich darf ja nicht mehr… Und hier darf ich noch nicht, da ich keine Schwedin bin.
Wenn ich das nächste Mal nach Deutschland komme, dann will ich bitteschön spüren, daß sich politisch in diesem Lande endlich wieder etwas bewegt.

Also los! Zwei Kreuze kann ja wohl noch jeder… Und eigenständige Entscheidungen treffen erst recht!
Wahltag

Allgemein

Museumsbesuch und Radtour

Letzten Sonntag haben wir gemeinsam mit O>:XX und B>:XX unsere vier Fahrräder auf dem Pkw-Anhänger verstaut und sind mit dem Auto nach Derome ins Holzmuseum gefahren. Dort wurde an diesem Tag vorgeführt, mit welchen Maschinen früher Holz ver- und bearbeitet wurde. Dazu war auch eine alte Dampfmaschine in Betrieb. Das ganze Museum ist natürlich sehr interessant – besonders für „große, kleine Jungs“ :yes: 🙂 .
Es gibt unter anderem Unmengen an alten Holzbearbeitungs-Werkzeugen zu sehen.

Holzmuseum Derome 02Holzmuseum Derome 10Holzmuseum Derome 06Holzmuseum Derome 07Holzmuseum Derome 09Holzmuseum Derome 11Holzmuseum Derome 28Holzmuseum Derome 22Holzmuseum Derome 29Holzmuseum Derome 30Holzmuseum Derome 20Holzmuseum Derome 21Holzmuseum Derome 31

Die „Kettensägen-Abteilung“ hatte auch eine besondere Magie für unsere holztechnischen Selbstversorger :>> . Aber auch wir Mädchen fanden es da spannend. Unglaublich, welche Entwicklung sich allein bei Kettensägen vom ersten Exemplar bis heute vollzogen hat…

Holzmuseum Derome 08Holzmuseum Derome 26Holzmuseum Derome 23Holzmuseum Derome 24Holzmuseum Derome 25

Es gibt in diesem Museum auch jede Menge wirklich tolle Schnitzereien zu sehen und kaufen.

Holzmuseum Derome 05Holzmuseum Derome 12Holzmuseum Derome 14Holzmuseum Derome 13Holzmuseum Derome 15Holzmuseum Derome 16Holzmuseum Derome 17Holzmuseum Derome 18

Nachdem wir im Museum alles eingehend beschaut und jeder eine leckere hausgebackene Waffel im dortigen Café gegessen hatten, sind wir mit unseren Rädern etwa 15 km nach „Borrås skåra“ geradelt.
Borrås skåra 01Borrås skåra 03Borrås skåra 04Borrås skåra 05Borrås skåra 06

Oben auf dem Berg haben wir Rast gemacht. Die Aussicht war mittlerweile recht trüb. Genau als wir uns auf den Rückweg begaben, fing es dann an zu regnen. Allerdings war der Regen nicht von langer Dauer, so daß wir relativ trocken wieder am Auto ankamen.
Mein Allerwertester tat mir ziemlich weh, und während der Radelei hatte ich nicht durchgehend die beste Laune. Zufrieden war ich zum Schluß dennoch, und so habe ich mich bei O>:XX dafür bedankt, daß ich nun den Rest des Tages ohne schlechtes Gewissen auf dem Sofa sitzend verbringen könne… :>> .