Allgemein

Das Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist flüssig .
Es lautet:

Aquavit

Hmm… Da bin ich nun nicht gerade Spezialistin. Ich weiß nicht mal, ob ich schon mal Aquavit getrunken habe.
AquavitWas ich weiß, ist, daß der Aquavit ursprünglich aus Skandinavien kommt. Und daß er ein Kümmelschnaps ist. Ich nehme an, daß er, in geringen Mengen getrunken, gesund und der Verdauung dienlich sein kann. Wegen des Kümmels…
Im ersten Moment hatte ich den Aquavit mit Ouzo verwechselt. Aber das ist ja doch eine ganz andere Baustelle… . Das ist ja dieser wohlschmeckende Anisschnaps, den man beim Griechen bekommt. Ich war schon ewig nicht mehr beim Griechen… .
Schmeckt Aquavit eigentlich nach Kümmel? Dann dürfte er wohl bei weitem nicht jedermanns Geschmack sein, denn Kümmel ist ja so ein Gewürz, das man entweder sehr mag (wie ich) oder total ablehnt.

9 Kommentare zu „Das Wort des Tages

  1. Also, ich habe ihn vor Jahren mal in DK getrunken. Er schmeckt so ein bisschen kräutermäßig und auch ein bisschen nach Anis, soweit ich mich erinnere. Das geht doch schon so ein wenig in Richtung Ouzo…
    Und er steigt schnell in den Kopf, auch das habe ich bemerkt.
    Aber, ich bin kein großer Freund von Alkohol und schon gar nicht von Schnaps und daher ziehe ich doch andere Getränke vor. 😉
    Habe einen schönen Tag. :wave:

    Gruß Karen

    Liken

  2. Nee, ich bin auch alles andere als eine Schnapsdrossel :)) . Aber so ein einziger Ouzo beim Griechen nach dem Essen ist was Feines.

    Dir auch einen schönen Tag, liebe Karen :wave:

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s