Allgemein

Dieser Kater…

Bastikann einen aber auch verrückt machen. Er war über vierzig Stunden nicht zu Hause. Das ist doch sehr ungewöhnlich – jetzt, wo die Paarungszeit erstmal vorbei ist.
T>:XX hat heute vormittag schon in den Straßengräben ca. 100 Meter rauf und runter Ausschau gehalten, ob Basti nicht im schlimmsten Fall überfahren worden ist… Wir haben schon zwei, von uns sehr geliebte, Kater verloren. Einer davon wurde definitiv überfahren. Bei dem anderen wissen wir es nicht, aber wir nehmen es stark an.
Am frühen Nachmittag dann plötzlich taucht Basti aus dem Nichts auf, macht ein großes Geschrei – so unter dem Motto: Wenn ich hier gleich richtig Tamtam mache, dann muß ich mir keine Standpauke anhören :lalala: .
Er hat schnell die Rolle des Ausgehungerten gegeben. Wobei es naheliegt, daß er tatsächlich richtig Knast hatte. Dann hat er für eine Viertelstunde auf: „Graul mich – ich hab es so schwer und dich so lieb!“ gemacht. Danach hat er sich vor die Tür gesetzt und zu verstehen gegeben, daß er wieder raus will. Ich dachte, er muß erst mal etliche Stunden schlafen, weil er total fertig ist. Weit gefehlt… Draußen hat er sofort nach irgend einem Kumpel gerufen und wieder die Biege gemacht.
Zu gern würden wir mal „Mäuschen spielen“ und sehen, was Basti macht und wo er sich mit wem rumtreibt…;D .

Das waren unsere lieben Kater Charlie (links) und Eddi (rechts):
CharlieEddi

8 Kommentare zu „Dieser Kater…

  1. Was für ein lieber Kater…
    Wir hatten auch schon zwei Kater verloren durch die Schnellstraße in der Nähe unseres Wohnparks, darum lassen wir Ricky und Lucky erst gar nicht aus dem Haus! Nun sind sie faul und fett – aber immer noch besser, als überfahren zu werden!

    Ich hoffe, der Frechdachs bleibt nicht wieder so lange fort,
    das ihr euch solche Sorgen machen müsst!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    wünscht dir Jenny

    Liken

  2. Rumgetrieben, rumge>:XX, ausgehungert heimgekommen und laut beschwert, wenig gepennt… :))
    Aber du hast doch wohl hoffentlich nicht überall „deine Marke gesetzt“ 88| ?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s