Allgemein

Google wird 10 !

Das heutige Google-Logo hat mich darauf aufmerksam gemacht.

Google wird 10!

Auch wenn ich nun nicht in jeder Hinsicht Google-Fan bin, hat mir Google doch trotzdem schon oft weitergeholfen, mir den Zugang zu viel Wissen und zu vielen Informationen ermöglicht.

Ich gestehe: Ich bin ein Viel-Googler!

Allgemein

Farben und Tapeten…

Herbst 3…haben wir heute Vormittag in Varberg gekauft. Und natürlich auch noch diverse andere Dinge, die irgendwie mit unserer „Baustelle“ zu tun haben, von der ich zu gegebener Zeit ausführlicher berichten werde.

Bei den Tapeten habe ich mich erstaunlich schnell mit T einigen können. Das ist nicht jedesmal so einfach, wenn es um „Farben für´s Haus“ geht… Auf dem Rückweg mußten wir natürlich noch zwei-, dreimal halten, da ich ja den „Herbst einfangen“ mußte .

Herbst 1Herbst 2Laub
Allgemein

Besuch bei A***

BlumenHeute Nachmittag habe ich G  abgeholt und bin gemeinsam mit ihr zu
A gegangen. Schon lange hatte ich versprochen, daß ich sie wieder einmal besuchen komme.
A ist eine 80jährige Witwe, die etwa 1 km von uns entfernt wohnt. Sie wohnt übrigens da, wo auch die  Wildschweine  wohnen…
Wir haben gemütlich Kaffee getrunken,
As selbstgebackene Leckereien gegessen und über Gott und die Welt geschwatzt. Ich finde es immer spannend wenn die „Eingeborenen“ erzählen, wie es früher hier in unserer Gegend war und wie sie hier gelebt haben. Ich mag fast alle meine Nachbarn sehr gern. Sie sind sehr freundliche, hilfsbereite Menschen, die uns sehr herzlich hier aufgenommen haben und mit denen der Umgang sehr angenehm ist und Spaß macht.

Allgemein

Die letzte Nacht…

Herbstimpression…war absolut für den A ! Ich habe so besch geschlafen, wie schon ewig nicht mehr. Heute morgen bin ich auf dem Weg zur Arbeit schon fast eingeschlafen. Das will was heißen…
Als ich dann in meiner Frühstückspause in Karens Buch gelesen habe, fingen die Buchstaben an zu verschwimmen und ich mußte etliche Zeilen zwei mal lesen. Das lag aber definitiv nicht an der Lektüre! Irgendwie habe ich den Arbeitstag überstanden und bin auch heil wieder zu Hause angekommen. Nun hoffe ich nur auf eines: Eine bessere nächste Nacht!