9 Kommentare zu „Im Lampenladen…

  1. Das ist wohl nicht dein Ernst ;)? Es ist hier nicht viel anders als in Deutschland. Nur im Sommer definitiv nicht so schwül und brütend heiß. Die Nächte sind angenehm kühl…

    Liken

  2. Dankeschön ;)!

    Wir wollen unter anderem, daß im Winter in diesem Raum, der teilweise 3,60 m hoch ist, die warme Luft runtergewirbelt wird…
    Im Sommer haben wir natürlich auch Verwendung :))

    Liken

  3. Oh hohe Raeume, welch Luxus. Wir koennen im stehen die Decke locker streichen…

    PS: Ich bin auch waschechter Sachse, in Dresden geboren und aufgewachsen. Erst in Strehlen, dann Reick und zum Schluss Gruna, gleich neben dem Grossen Garten 🙂

    Liken

  4. Echt? Das ist ja cool! Und jetzt sind wir in der großen weiten Welt :)). Du bist natürlich viel weiter weg ;).
    Wie kam es denn dazu? Hast du einen Link in deinen Blog, wo ich das vielleicht nachlesen kann? Ich bin jetzt richtig neugierig… :))
    Ich habe schon bissel in deinen diversen Blogs gestöbert…

    Liken

  5. Angefangen hat alles hier http://www.jsw-boston.blogspot.com/

    Mein Mann hat hier Arbeit gefunden und uns ein Jahr spaeter nachgeholt, da das Leben auf zwei Kontinenten einfach nicht geht, zumindest taten wir uns schwer dabei.

    Jetzt sind wir hier, geniessen die Aufregung der Fremde und wollen es auch noch ein paar Jahre so beibehalten. Wie ist es bei dir?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s